Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereichs Neugriechisch im Wintersemester 2010/11

Vorlesung: Einführung in die neugr. Kultur u. Politik/Landeskunde

M. A. Konstantina Glykioti

Kurzname: 06.043.031
Kursnummer: 06.043.031

Empfohlene Literatur

Ausgewählte Bibliographie zur Vorlesung:


I. Allgemein / Geographie

Griechenland – Athen. Brockhaus Länder und Städte. Leipzig-Mannheim 1997.

Haversath, Johann-Bernhard Griechenland. Gotha 2004.

Lienau, Cay Griechenland. Darmstadt 1989.


II. Kartenmaterial

EURO-ATLAS GRIECHENLAND. (RV-Verlag).

Sivignon, Michel Atlas de la Grèce. Paris /Montpellier 2003.


III. Geschichte

1. Altes Griechenland

Bayer, Erich Griechische Geschichte. Stuttgart 1987.

Gehrke, Hans-Joachim Kleine Geschichte der Antike. München 1999.

Walbank, Frank. F. Die hellenistische Welt. München 1983. (Übersetzung aus dem Englischen)


2. Byzanz

Lilie, Ralph-Johannes Byzanz. Berlin 2003.

Schreiner, Peter Byzanz. München 4. Aufl. 1994.


3. Neueres Griechenland

Clogg, Richard Geschichte Griechenlands im 19. und 20. Jahrhundert. Ein Abriss. Köln 1997. (Übersetzung aus dem Englischen)

Richter, Heinz Griechenland im 20. Jahrhundert. Köln 1990.

Ders. Griechenland im Zweiten Weltkrieg. Berlin 1997.

Tzermias, Pavlos Neugriechische Geschichte. Eine Einführung. Tübingen 1986.

Ders. Geschichte der Republik Zypern. Tübingen 2. Aufl. 1995.

Zakythinos, D.A. The making of modern greece. From byzantium to independence. Oxford 1976.


IV. Kultur und Politik

Auernheimer, Gustav Griechenland zwischen Tradition und Moderne. Baden-Baden 2001

Eichheim, Hubert Griechenland. München 1999.

John S. Koliopoulos / Thanos M. Veremis Greece. The Modern Sequel. Form 1831 to the Present. Hurst & Company, London 2002.

Tzermias, Pavlos Politik im neuen Hellas. Tübingen 1997.



V. Internetseiten zu Griechenland (Auswahl)

http://www.ratgeber-griechenland.de/

http://web.uni-marburg.de/geographie//HPGeo.old/personal/Brueckner/EX_Griechenland_2003/landeskunde/landeskunde.htm

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender/Griechenland.html

http://europa.eu/abc/european_countries/eu_members/greece/index_de.htm

http://www.europa-digital.de/text/laender/gri/staat/index.shtml

http://www.griechische-botschaft.de/index2.shtml

Voraussetzungen / Organisatorisches

Zielgruppe:
Die Vorlesung richtet sich vorrangig an Studierende im BA-Studium, die das Pflichtmodul Kulturwissenschaft gewählt haben bzw. an Studierende, die das Wahlpflichtmodul Neugriechisch als D-Sprache belegen möchten. Gleichzeitig kann die Vorlesung auch im MA Studium für das Modul Kulturwissenschaft angerechnet werden. Interessierte Studierende, welche die Vorlesung als Hörer besuchen möchten, sind jederzeit willkommen.

Voraussetzungen für das Bestehen der Teilprüfung (Modul Kulturwissenschaft im BA und MA und im Modul D-Sprache): Kurzreferat bzw. Klausur am Ende des Semesters.

Inhalt

Die Vorlesung soll die Studierenden mit der neugriechischen Kultur und Gesellschaft der Neuzeit vertraut machen. Das Augenmerk wird auf die Vermittlung der historischen, politischen, sozialen und kulturellen Entwicklung des Landes ab 1830 gelegt. Ziel ist es, durch das erworbene Wissen ein Verständnis für die griechische Position, die insbesondere in der Vergangenheit für die westeuropäischen Staaten innerhalb der Europäischen Union oft eine nicht nachvollziehbare Außenseitermeinung darstellte, zu schaffen.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
26.10.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
02.11.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
09.11.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
16.11.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
23.11.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
30.11.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
07.12.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
14.12.2010 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
11.01.2011 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
18.01.2011 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
25.01.2011 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
01.02.2011 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
08.02.2011 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude
15.02.2011 (Dienstag)11.20 - 12.50 Uhr02 373
8512 - FAS Hörsaalgebäude

Semester: WiSe 2010/11